Augenoptiker Martin Mütsch ist nun „Spezialist Gleitsicht +“

Von der WVAO ausgezeichneter Gleitsicht-Experte

Für seine exzellenten Leistungen auf dem Gebiet der Gleitsichtbrillen-Beratung und -Versorgung erhielt Augenoptiker Martin Mütsch, Inhaber des Haus des Sehens in Landau, das Zertifikat zum Spezialisten „Gleitsicht+“ der Wissenschaftlichen Vereinigung für Augenoptik und Optometrie (WVAO).

WVAO: neuer Gleitsicht-Experte Augenoptiker Mütsch vom Haus des Sehens Landau
Neuer Gleitsicht-Experte Augenoptiker Martin Mütsch vom Haus des Sehens Landau (2. von rechts) – mit ihm freuen sich (von links) Hartmut Glaser, Egon Weiler und Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron

Im Rahmen einer Pressekonferenz am 29. November 2018 überreichten WVAO-Vorstandsmitglied Egon Weiler und -Geschäftsführer RA Hartmut Glaser die Auszeichnung, umrahmt von zahlreichen Gästen, Vertreter der Stadt und Pressevertretern. Landaus Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron würdigte in seinem Grußwort das Haus des Sehens als High-Tech-Betrieb mit Herz und Seele.

Anzeige

Presse und Radiosender RPR waren vor Ort und machten zahlreiche Interviews mit den Herren Mütsch, Glaser und Ingenthron.

„Die WVAO freut sich über die geprüfte Kundenzufriedenheit von 98 Prozent, die letztendlich den betrieblichen Erfolg auch weiter garantieren. Mit ihm freuen sich sicherlich die 34 ebenfalls mit dem Gleitsicht+-Spezialisten ausgezeichneten Augenoptiker.“

 

Quelle: WVAO

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: