Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel
Neue Stores in Schweden, Deutschland und UK

Viu erhöht seine Präsenz in ganz Europa

Das Brillen-Label Viu expandiert weiter in ganz Europa: Neben Stores in Deutschland (Bielefeld) und im United Kingdom (London) forcieren die Schweizer aber auch ihre Präsenz in Schweden. Dort wurde gerade neben Stockholm und Malmö der dritte Shop in Göteborg eröffnet.

Viu - Store in Schweden - Göteborg
Der neue Store in Göteborg (Bild: Viu /Stefan Lucks)

Im April 2018 wurde der Online-Store von Viu mit dem „Try at Home“-Service für Schweden gelauncht. Im September schließlich wurde der Online-Service um einen beeindruckenden zweistöckigen Flagship-Store in Stockholms Innenstadt erweitert. Im Juni dieses Jahres eröffnete Viu in der malerischen Altstadt von Malmö einen zweiten Store.

Anzeige

Anfang September nun öffnete das Schweizer Brillen-Label außerdem seine Türen in Göteborg. Die neue Location ist zentral im Herzen der Stadt gelegen, in einem Eckhaus auf der belebten Korsgatan. Die großzügigen Schaufenster blicken auch auf die Vallgatan, und zur Haupt-Einkaufsmeile von Göteborg, der Kungsgatan, ist es nur ein Katzensprung.

Wie bei allen Viu-Stores wurde die Inneneinrichtung von Creative Director Fabrice Aeberhard und seinem Team entwickelt: „Inspiriert von der nordischen Küstenstadt findet sich im Store eine Mischung aus natürlichen Materialien mit hellen, warmen Beige- und kühlen Blau-Tönen. In der Mitte des Verkaufsraums findet sich das typische Wand-System, auf dem die Brillen ausgestellt werden. Für Göteborg wurde Eternit Duripanel gewählt, das eine dezente Holzspan-Struktur aufweist und dadurch sehr natürlich wirkt.“

Viu Store in Göteborg/Schweden
Der neue Store von außen (Bild: Viu/ Stefan Lucks)

Der Verkaufstresen besteht aus dem gleichen Material, abgerundet mit marineblauen Metall-Details. Wände, Decken und Boden sind in einem zarten, gebrochenen Weiß gehalten. Highlights der Brillen-Kollektion werden im Schaufenster auf Display-Kuben mit dunkelblauem Bezug aus wiederverwertetem Jeansstoff von der dänischen Firma reallycph.dk präsentiert.

Göteborger können Viu-Produkte jetzt sowohl online als auch offline im neuen 30-Quadratmeter-Store erleben. Neben der Hauptlinie an handgefertigten Korrekturfassungen und Sonnenbrillen werden auch eine Reihe von Design-Kollaborationen wie „Viu x House of Dagmar“ präsentiert.

Im August hat Viu die Präsenz in Europa noch weiter verstärkt und einen ersten UK-Store in London eröffnet. Für 2020 ist ein Flagship-Store in Paris geplant.

Viu im deutschsprachigen Raum

Seit der Gründung 2013 kann das Schweizer Brillen-Label auf eine erfolgreiche Expansion in deutschsprachigen Ländern zurückblicken. Mit aktuell 46 Flagship-Stores in der Schweiz, Deutschland und Österreich sowie mit einer globalen Website bringt Viu das Produkt durch seinen „direct-to-consumer“-Ansatz ohne Zwischenhändler zum Kunden. Zusätzlich zu den eigenen Stores arbeitet Viu mit exklusiven Einzelhandels-Partnern, um seine Sonnenbrillen in hochwertigen Concept-Stores zu vertreiben.

Mitte Mai hatte das Schweizer Brillenlabel in Bielefeld seinen sechsten Store in Nordrhein-Westfalen offiziell eröffnet. Mit der neuen Boutique baut Viu die Anzahl der deutschen Niederlassungen auf 25 Stores aus. 2016 eröffneten bereits Flagshipstores in der Landeshauptstadt Düsseldorf sowie Köln. Münster, Bonn und Aachen folgten. In Bielefeld ist Viu auf der Niedernstraße 14 zu finden. Damit habe sich das Brillenlabel eine exzellente Innenstadtlage im Herzen der Altstadt, gleich neben Marc O’Polo, gesichert. Nicolaikirche und Kirchpark sind nur wenige Gehminuten entfernt.

Viu Store in Bielefeld
Viu Store in Bielefeld (Bild: Viu/ Stefan Lucks)

Zentrales Viu-Markenzeichen und Herzstück jedes Raumes ist die Systemwand für die Präsentation der Brillen. Im knapp 75 Quadratmeter großen Store in Bielefeld wurde dafür Eiche in einem kräftigen Bernsteinton verbaut. Die beiden Wandelemente, die sich auf beiden Seiten des Raumes befinden, sind schwebend montiert und hinterleuchtet.

Passend dazu wurde für Boden, Decke und Wände ein zurückhaltender, warmer Grauton gewählt. Der schwarze Beratungstisch mit passenden Hockern und Metallelementen in Orangebraun setzt zusätzlich Akzente. Die aktuellen Brillenhighlights werden auf Präsentationskuben aus silbernem Metalllaminat im Schaufenster ausgestellt.

 

Quelle: Viu

 

Produkt: eyebizz  5/2019
eyebizz 5/2019
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren