Gründungsdauer im internationalen Vergleich

Unternehmen in Deutschland: In acht Tagen zum Chef

Wie lange dauert es eigentlich in Deutschland, ein Unternehmen zu gründen? Und braucht es aufgrund der oft gescholtenen, hohen Bürokratie hierzulande wirklich so viel länger als anderswo? Eine Übersicht von Statista zeigt, wie die Gründungsdauer weltweit aussieht.

Statista - Unternehmen Dauer einer Gründung weltweit

Anzeige

Eines vorweg: In Deutschland dauert es laut World Bank acht Tage, um ein Unternehmen zu gründen. Wie der internationale Vergleich der Statista-Grafik zeigt, kann es auch wesentlich schneller gehen, wenn die bürokratischen Hürden niedriger sind. Absoluter Rekordhalte: Neuseeland mit 0,50 Tagen!

Aber: Es kann auch noch länger dauern mit der Gründung von einem Unternehmen. Die rote Laterne geht an Venezuela. Hier braucht es stolze 230 Tage!

 

Quelle: Statista

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren