Anzeige
Anzeige
Produkt: eyebizz 2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel
Die Macherinnen der Augenoptik - Dieses Mal:

Sashee Schuster – Mistress München

Sashee Schuster ist ein „Münchner Kindl“, in Bayern verwurzelt, auf der Welt zu Hause. Seit 1993 an der Seite von Dieter Funk, hat sie von Anfang an die Marke FUNK eyewear im Marketing begleitet, mit viel Improvisationskunst und Freude am Produkt. Mit ihrem gestalterischen Talent sieht sich sich als Mastermind im Hintergrund.

eyebizz_70 Frauen: Sashee Schuster von Funk_portrait

Anzeige

„2009 brachte ich die erste kleine Kollektion heraus, die ich meinem 1997 verstorbenen Vater Rupert Schuster gewidmet habe. Daher nannte ich sie: Daddycated Eyewear. 1925 geboren, trug er schon in den 40-er und 50-er Jahren sehr stylishe Brillen, die mich inspiriert haben: Rund, Panto- und Schmetterlingsformen. Im Jahre 2009 war ich damit noch viel zu früh. Nur wenige haben diesen Stil verstanden. Also: Schuster, bleib bei deinen Leisten! Nach langem Experimentieren, Entwerfen und neu Konzipieren kam die Entscheidung – Sashee Schuster wird ausschließlich weiblich.

2014 konnte ich meinen Traum verwirklichen, meine eigenen Acetatplatten herzustellen, alles per Hand laminiert. Erst auf Basis von transparenten Platten, in die ich Naturmaterialien wie echte Blüten, Samen oder Federn eingearbeitet habe. Ich wollte mit großen weiblichen Formen starten, die durch die Transparenz aber nicht so massiv wirken.

Den Rücken stärkt mir die hauseigene Brillenmanufaktur FUNK, dank der mir die Möglichkeit gegeben wird, mich weiter auszuprobieren. Die Grenzen des Machbaren teste ich gerne aus. Daher gibt es viele einzigartige Laminierungen meiner UNIQUE Modelle, die es nur einmal geben wird.

Meine Brillen sind eine Hommage an die Weiblichkeit.

Dieses Statement will ich für den Sommer 2017 mit den drei ausgefallenen Sonnenbrillen Greta, Hildegard und Marlene aus Vintage-Acetat unterstreichen. Frei nach dem Motto: Sometimes you have to be a Diva. Es macht mich sehr stolz, wenn Frauen beim Tragen meiner Brillenmodelle plötzlich zu einer Diva werden und sich elegant und selbstsicher fühlen.

Wichtig ist mir, dass alle Frauen – nicht nur in der Optik – sich nicht von Rückschlägen aus der Bahn werfen lassen. Dass sie sich nicht entmutigen lassen und immer weiter gehen, ohne den Fokus zu verlieren.“

||| DS

 

Produkt: eyebizz 2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.