Produkt: eyebizz  4/2019
eyebizz 4/2019
Neues Konzept Stuttgart ‘21: Die opti zieht alle zwei Jahre um +++ Lunetterie Général: Die Brillen des Rocketman +++ New Generation – 40 Talente „Unter 40“
Nachfolger von Denis-André Zaugg

Samuel Frei ist neuer Boss von Optiswiss

(Basel/Schweiz) – Samuel Frei übernahm bereits Anfang August beim Brillenglashersteller Optiswiss die offizielle Leitung des Unternehmens von Denis-André Zaugg. Die Nachfolge wurde vor vielen Jahren eingeleitet: So ist Frei seit über acht Jahren im Unternehmen und seit drei Jahren Teil der Geschäftsleitung – bestehend aus Frei, Bärbel Wood (CFO), Stefan Schmid (COO), Marcus Vogt (CSO) und Olivier Jean-Mairet (CSO) – und hat bereits eng mit Zaugg zusammengearbeitet.

Wechsel des CEO bei Optiswiss - Samual Frei folgt auf Denis-André Zaugg
Wechsel des CEO bei Optiswiss – Samual Frei (links) folgt auf Denis-André Zaugg (Bild: Optiswiss)

Zaugg wird sich in Zukunft auf seine Aufgabe als Verwaltungsratspräsident der Gruppe konzentrieren. Auf seine große Erfahrung und Verbindungen in die Optikbranche muss das Schweizer Unternehmen allerdings auch künftig nicht verzichten: Er wird sich in den nächsten Jahren um die Weiterentwicklung des Unternehmens kümmern.

Anzeige

Zaugg dazu: „Optiswiss ist unter anderem so erfolgreich, weil wir immer innovativ waren und eine der modernsten Brillenglas-Fertigungen Europas haben. Dies werde ich auch als Verwaltungsratspräsident weiter vorantreiben.“

22 Jahre Zaugg bei Optiswiss

Unter der 22-jährigen Ära Zauggs wurde in der 80-jährigen Historie von Optiswiss ein wahres Erfolgskapitel geschrieben. So konnte das Unternehmen die Expansion von der Schweiz in über 20 Länder erreichen und beschäftigt mittlerweile über 200 Mitarbeiter. „Wir werden den Fokus auch weiterhin auf innovative Produkte und Dienstleistungen legen, die den unabhängigen Augenoptiker am Markt stärken“, so beschreibt der neue CEO Samuel Frei seine Vorstellungen für die Zukunft.

Ihm komme es nun zu, die Position von Optiswiss zu behaupten und mit dem Unternehmen das nächste erfolgreiche Kapitel zu schreiben.

 

Quelle: Optiswiss

 

Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren