Anzeige
Anzeige
Produkt: eyebizz 2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel
Unternehmensnachfolge - Vater und Sohn - Dieses Mal:

Rolf und Rolf Dieter Pleines – Die Fashionistas

Über 60 Jahre Pleines fashion optik: Die Erfolgsgeschichte startete 1956 – im Frühjahr gründet der Augenoptikermeister Rolf Pleines Senior sein erstes augenoptisches Fachgeschäft für Brillen und Kontaktlinsen mit dem Namen „Optik Pleines“ auf der Wickratherstr. 3 in Mönchengladbach-Rheydt. Bereits damals wird mit dem Slogan „Besser sehen – besser aussehen“ geworben.

Pleines Fashion Optik: Vater Rolf und Sohn Rolf Dieter
Pleines Fashion Optik: Vater Rolf mit Sohn Rolf Dieter

1978 erfolgt der Umzug in größere, jetzt direkt im Zentrum gelegene Geschäftsräume: „Pleines Optik“ in der Bahnhofstraße 10.

Anzeige

Drei Jahre später wird expandiert, der älteste Sohn R. Dieter Pleines gründet die Niederlassung in Korschenbroich. Mitte der 80er Jahre stärkt Pleines Optik seinen modischen Markenkern. Das Unternehmen wird offiziell zu „Pleines fashion optik“.

2002 fügt R. Dieter Pleines einen weiteren Baustein hinzu, indem er den Bereich „Pleines Hörakustik“ etabliert. Dem Beispiel des Geschäftsbereiches Augenoptik folgend, entstehen in den kommenden Jahren weitere Niederlassungen von „Pleines Hörakustik“.

Über 60 Jahre später ist aus einem kleinen Handwerksbetrieb Pleines Fashion Optik & Hörakustik mit 24 Niederlassungen und über 150 Mitarbeitern geworden, das heute zu den 20 größten Unternehmen der Branche gehört.

Pleines Fashion Optik: Evelin und Rolf Dieter
Evelin und Rolf Dieter Pleines: Sie kümmert sich vor allem um den „Look“ der Filialen

R. Dieter Pleines

In den vergangenen 60 Jahren hat sich viel in der Augenoptik geändert …

Der Beruf ist heute weniger handwerklich geprägt, dafür sind die Anforderungen in Bezug auf die Beratung deutlich gestiegen. Zum einen gibt es mehr Möglichkeiten im Bereich Glastechnologie und Kontaktlinsen, zum anderen sind die modischen Ansprüche der Kunden deutlich ausgeprägter. Die Kunden sind häufig sehr gut informiert, was uns als Berater mehr fordert und unsere Aufgabe noch spannender macht.

Mein Vater war für mich …

… eine prägende Persönlichkeit und Inspiration in Bezug auf Unternehmertum. Ohne ihn als Vorbild hätte ich nicht das erreicht, was das Unternehmen Pleines heute darstellt.

Die drei wichtigsten Werte für unser Unternehmen sind …

Passion – wir lieben, was wir tun.

Strebsamkeit – wir versuchen, immer besser zu werden.

Respekt – wir gehen mit anderen so um, wie wir selbst behandelt werden wollen.

Die Preise für eine Brille sind in den vergangenen 20 Jahren gestiegen, weil …

…. sich die technischen Möglichkeiten im Bereich der Brillengläser weiterentwickelt haben. Es gibt heute spezielle Brillen für besondere Anforderungen, die zum Beispiel durch die intensivere Nutzung von digitalen Medien erst in den letzten Jahren entstanden sind. Zweitens ist die Brille für viele Menschen im persönlichen Wert gestiegen. Sie sind jetzt dazu bereit, mehr dafür zu investieren.

Auf der anderen Seite sind die Preise im Einstiegssegment deutlich gesunken. In unserem Komplettpreisangebot „Meine Brille“ gibt es eine Brille mit Fassung und entspiegelten Gläsern schon für 79 Euro.

Nachwuchs für die Augenoptik ….

… ist uns herzlich willkommen und eine große Herausforderung. Wir suchen junge Menschen, deren Dienstleistungsinteresse stark ist. Die motiviert sind, in einem fachlich anspruchsvollen Metier ihr Bestes zu geben. Und die bereit sind, den Kunden das zu zeigen, worum es im Kern geht: Die Begeisterung für Brillen, den Spaß an Kontaktlinsen und die Lust auf Sonnenbrillen.

Die Zukunft von Pleines Optik …

… wird hoffentlich noch lange währen und erfolgreich sein.

 

//CH  [ID 5649]

 

Produkt: eyebizz 4/2019
eyebizz 4/2019
Neues Konzept Stuttgart ‘21: Die opti zieht alle zwei Jahre um +++ Lunetterie Général: Die Brillen des Rocketman +++ New Generation – 40 Talente „Unter 40“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.