Anzeige
Anzeige
Tiroler Unternehmen

ROLF Spectacles gewinnt GOOD DESIGN Award mit Brillenmodell Topolino

ROLF Spectacles Brille
(Bild: ROLF Spectacles)

Das Modell Topolino aus der evolved collection vom Tiroler Unternehmen ROLF Spectacles hat den renommierten GOOD DESIGN Award gewonnen. Das Design und auch der Name erinnern an einen italienischen Oldtimer. Der ursprüngliche Topolino war zu seiner Zeit eines der kleinsten Autos der Welt. Topolino bedeutet übersetzt “kleine Maus”. Das Brillenmodell Topolino gibt es in vier Holzkombinationen: Eukalyptus geräuchert Räuchereiche / Ahorn / Räuchereiche, Räuchereiche / Nuss. Die Pantoform verleiht den Trägern dieser Fassung einen individuellen Look.

ROLF Spectacles präsentiert die komplette excellence collection mit insgesamt 17 verschiedenen Modellen in drei verschiedenen Weiten auf der Fachmesse LOFT in New York City, die vom 14. bis 17. April stattfindet. Die neu eingeführten kleineren Brillenfassungen in zierlichen Breiten füllen eine Lücke im ROLF Sortiment, sodass auch Brillenträgern mit schmalen Gesichtern eine gute Auswahl zur Verfügung steht.

Anzeige

Jede Fassung ist vorhanden in vier verschiedenen Holzarten, darin enthalten sind auch zwei besondere Kombinationen mit handverlesenen limitierten Holzarten und aufwendigem Design in Two-Tone-Ausführungen oder mit graphischen Gravurmustern. Mit an Bord sind auch die gerade ausgezeichneten Brillenfassungen aus der evolved collection: Topolino | GOOD DESIGN sowie die Anglia | iF DESIGN AWARD.

Gegründet in Chicago im Jahr 1950, ist der GOOD DESIGN Award der weltweit älteste und bekannteste Award für Design weltweit. Für das Jahr 2015 erhielt das Chicago Athenaeum MUSEUM mehrere tausend Einreichungen von weltweit führenden Herstellern, Industrie und Grafik-Design-Agenturen. Dies repräsentiert die wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen der Design Industrie aus über 47 Ländern.

 

Über ROLF Spectacles:

„Das ROLF Spectacles Team vereint die Liebe zum Design, die Faszination für Holz und die Begeisterung, Neues, noch nie Dagewesenes zu schaffen. Das Tiroler Unternehmen fertigt in hausinterner Produktion feinste Brillen aus natürlichen Materialien und legt großen Wert auf Design und Qualität. ROLF Spectacles erarbeitete ein einzigartiges Brillengelenk aus Holz und ein spezielles Verglasungssystem. Die ROLF Brillenfassungen kommen ohne Schrauben und Metall aus, sind sehr leicht,angenehm zu tragen, pflegeleicht, wartungsfrei, antistatisch und für Allergiker geeignet. ROLF Spectacles ist mehrfach international für Design, Innovation und Technologie ausgezeichnet.“

 

Quelle: Rolf Spectacles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.