Anzeige
Anzeige
B2B Kommunikation für Augenoptiker

Ray-Ban launcht Kundenmagazin

Ray_Ban_ThirtySeven_CoverMünchen, den 08. August 2016, Ray-Ban und die Münchner Agentur Millhaus gehen mit einem 41-seitigen Lifestyle Magazin für Optiker neue Wege im Bereich B2B-Kommunikation. Das „ThirtySeven Magazine“ wurde in einer Auflage von 2.000 Stück an die Teilnehmer des Ray-Ban Certified Reseller Programms distribuiert. Inhaltlich zeige das Magazin eine Mischung von Brand-Insights, Themen aus Musik, Fashion & Lifestyle.

Im Auftrag von Ray-Ban übernahm die Agentur Millhaus Konzeption, Redaktion, Art Direction und Design des Magazins. Ziel war es, dem Leser einen größtmöglichen Benefit zu bieten und das gesamte Spektrum der Marke abzudecken. Dabei wurde das ThirtySeven Magazine speziell auf die Lifestyle-Welt der Optiker aus dem Certified Reseller Programm zugeschnitten. Den inhaltlichen Schwerpunkt nehmen interessante Insights wie die Ray-Ban History, Berichte zu Messen, Produkt-Storys sowie Marktforschungsergebnisse ein, um den Händlern für den Verkaufsalltag nützliche und exklusive Informationen bereitzustellen. In Ergänzung dazu werden spannende Lifestyle-Themen wie Musiker-Portraits, Festival-Tipps und eine kreative Fotostrecke präsentiert. Als Dankeschön für ihr Engagement im Verkauf, erhalten die Händler über das Magazin Zugang zu Rabattaktionen, Prämien und Gewinnspielen.

Anzeige

Die Optik des Magazins spiegelt ebenfalls stark die Charakteristiken von Ray-Ban wieder und greift passend zum Inhalt das Thema Musik auf. Daher orientiert sich das Layout an einem klassischen Fanzine – grobe Einschnitte, liebevolle Illustrationen, ein Mix aus verschiedenen Schriftarten und nah am jugendlichen Style, dennoch nie unseriös. Der Name ThirtySeven Magazine verweist auf das Gründungsjahr von Ray-Ban und bezieht sich auf den Claim „Genuine since 1937“.

Ray_Ban_ThirtySeven_History

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.