Anzeige
Anzeige
Produkt: eyebizz 5/2019
eyebizz 5/2019
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt
Für ein größeres Kontaktlinsen-Sortiment

Partnerschaft von Optics Network und Sehenswert

(Ratingen) – Optics Network hat mit Sehenswert, Marketing-Gemeinschaft im Bereich Kontaktlinsen, eine Kooperation vereinbart. Damit stehe ab sofort allen ON-Partnern ein deutlich breiteres und tieferes Kontaktlinsen-Sortiment als bislang mit starken Eigenmarken-Linien zur Verfügung.

Optics Network und Sehenswert - Ralf Mackensen und Jürgen Groß
Freuen sich über die neue Partnerschaft: Optics Network-Geschäftsführer Ralf Mackensen (links) und Sehenswert-Geschäftsführer Jürgen Groß (Bild: Optics Network)

Vor dem Hintergrund einer stetig voranschreitenden Konzentration auf Herstellerseite stärke die Zusammenarbeit der Kooperationen die Chancen von inhabergeführten Augenoptik-Fachgeschäften nachhaltig. Durch die Bündelung im Einkauf könnten ON-Partner ihr Kontaktlinsen-Geschäft mit dem Sehenswert-Sortiment auf eine ganz neue Umsatz-Ebene stellen.

Anzeige

Dabei spielten die vier verschiedenen Eigenmarken-Linien von Alcon, B&L, Cooper und Menicon eine zentrale Rolle. Ergänzt würden die Linien durch ein breites Pflegemittel-Sortiment, das ebenfalls unter Eigenlabel angeboten wird.

Eine klare Profilierung gegenüber Ketten und Online-Händlern sei damit besser und umsatzstärker möglich, als das bislang der Fall war. Hinzu komme das Netzwerk der Kontaktlinsen-Spezialisten innerhalb der Sehenswert-Gruppe, die gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Optics Network: Kontaktlinsen-Geschäft neu aufstellen

„Ich freue mich über unsere neue Partnerschaft mit Sehenswert“, so ON-Geschäftsführer Ralf Mackensen. „Damit bieten wir unseren Partnern die Möglichkeit, ihr individuelles Kontaktlinsen-Geschäft ganz neu aufzustellen. Und das ohne große Umstellungen und ohne besondere administrative Aufwendungen.“

Auch Sehenswert-Geschäftsführer Jürgen Groß sieht viele positive Aspekte. „Ich bin gespannt auf die Anforderungen unserer neuen Profi-Partner von Optics Network. Und kann allen eine völlig unkomplizierte, ganz auf die tägliche Praxis ausgerichtete Zusammenarbeit versprechen.“

 

Quelle: Optics Network

 

EinDollarBrille e.V.
EinDollarBrille sucht Augenärztin/Augenarzt
Über 950 Mio. Menschen weltweit benötigen eine Brille, können sich aber keine leisten. Kinder können nicht lernen, Erwachsene nicht arbeiten und für ihre Familien sorgen. Wir möchten das ändern.

Produkt: eyebizz 2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.