Anzeige
Anzeige
Termin am 16./17. September abgesagt

Optik Austria 2017 findet nicht statt

Ein roter Balken quer über dem Termin der Optik Austria mit dem Hinweis „Findet 2017 nicht statt“ informiert auf der Website und auf Facebook darüber, dass die geplante Messe am 16. und 17. September abgesagt ist. Grund hierfür sei die fehlende Präsenz der Marktführer.

Anzeige

Die Kunden des Messeveranstalters erhielten bezüglich der Absage von der Messe Wels folgende Info:

„Sehr geehrte Geschäftspartner,

wir bedauern Ihnen mitteilen zu müssen, dass die Optik Austria 2017 nicht stattfinden wird. Der Grund für diese Absage liegt in der fehlenden Präsenz der Marktführer und der dadurch fehlende Nutzen für Aussteller und Besucher. Wir haben uns diese Entscheidung, die wir außerordentlich bedauern, nicht leicht gemacht. Im Hinblick auf unsere Verantwortung gegenüber Ihnen als Kunden und der für unsere Unternehmenspolitik geltenden hohen Maßstäbe an unsere Messe sehen wir uns leider zu diesem Schritt gezwungen.

Wir haben uns in den vergangenen drei Jahren sehr intensiv mit der Branche beschäftigt und viele tolle Menschen und Unternehmen kennengelernt. Die Bemühungen und Bestrebungen unsererseits sowie zwei hochwertige Optik- und Hörakustikmessen 2015 und 2016 haben nicht die notwendige Basis geschaffen, um für weitere Veranstaltungen bzw. einer weiterführenden Fachmesse in Österreich aufzusetzen. Vielleicht muss man sich auch eingestehen, dass diese Branche im speziellen für eine Fachmesse in Österreich nicht bereit ist bzw. diese auf andere Formate oder Marketinginstrumente setzt.“

 

Quelle: Messe Wels

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.