Anzeige
Anzeige
Produkt: eyebizz 5/2019
eyebizz 5/2019
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt
Ulli Eickmann soll Expansion vorantreiben

Neuer Chef für eyes + more

Die niederländische Hans Anders Retail Group besetzt die Position des Chief Executive Officer der eyes + more GmbH neu: Der neue CEO Ulli Eickmann kommt aus dem Bereich Retail und soll die Expansionspläne des Brillenfilialisten mit Sitz in Hamburg weiter vorantreiben.

eyes + more - CEO Ulli Eickmann
Neuer CEO von eyes + more: Ulli Eickmann (Bild: eyes + more)

Mit seiner langjährigen, internationalen Erfahrung in den Bereichen Retail, Marketing und Expansion übernimmt Ulli Eickmann ab sofort die Leitung von eyes + more. Eickmann, der in den vergangenen fünf Jahren bei der Takko Holding GmbH die Position des Chief Sales Officers innehatte, wird zukünftig gemeinsam mit seinem Team neben der Erweiterung der stationären Präsenz im europäischen Raum auch den Omnichannel-Ansatz des Filialisten weiter vorantreiben.

Anzeige

„Wir freuen uns sehr, dass wir Ulli Eickmann als neuen CEO für eyes + more gewinnen konnten. Mit Ulli haben wir einen erfahrenen Manager gefunden, der unsere Vision für eyes + more teilt, die internationale Ausrichtung nachhaltig stärken und weiteres Wachstum forcieren wird“, so Bart van den Nieuwenhof, CEO der Hans Anders Retail Group.

Der Brillenfilialist eyes + more, der zur niederländischen Hans Anders Retail Group gehört, wurde 2005 gegründet. Das in Hamburg ansässige Unternehmen betreibt aktuell nach eigenen Angaben über 240 Stores in Deutschland, Österreich, den Niederlanden und Belgien.

 

Die Hans Anders Retail Group wurde 1982 gegründet und ist Einzelhändler für Brillen, Kontaktlinsen und Hörgeräte. Hans Anders, Teil der Gruppe, ist Marktführer in den Niederlanden und verfügt über mehr als 400 Filialen in den Niederlanden und Belgien. In Schweden ist die Hans Anders Retail Group unter der Marke Direkt Optik mit 40 Geschäften tätig. Seit Mai 2017 ist die Hans Anders Retail Group im Besitz der in London ansässigen 3i Private Equity-Gesellschaft.

 

Quelle: eyes + more

 

Produkt: eyebizz 4/2019
eyebizz 4/2019
Neues Konzept Stuttgart ‘21: Die opti zieht alle zwei Jahre um +++ Lunetterie Général: Die Brillen des Rocketman +++ New Generation – 40 Talente „Unter 40“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.