Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel
Mit Brillen-Profi auf Retail-Safari durch Amsterdam

Neue Konzepte für die Augenoptik entdecken

Was hat ein Einhorn-Kuchen am Stiel mit Augenoptik zu tun? Im ersten Augenblick nichts, im zweiten aber ist die kreative Idee eine von zahlreichen Inspirationen, die knapp 30 Teilnehmer bei der Retail-Safari von Brillen-Profi durch Amsterdam Mitte Juli gesammelt haben.

Brillen-Profi - Retail-Safari Augenoptik - Amsterdam Grachte
Was darf in Amsterdam nicht fehlen? Eine Grachtenfahrt. Im Bild zu sehen die teilnehmenden Brillen-Profis sowie Mit-Organisator und Amsterdamer Retail-Experte Dick van der Niet (Mitte) (Bild: Brillen-Profi)

Ziel der dreitägigen Exkursion der Einkaufsgemeinschaft Brillen-Profi in die hippe Metropole Amsterdam war es, in neue Vertriebskonzepte verschiedener Einzelhandelsbranchen zu schnuppern und konkrete Ideen für das eigene Augenoptik-Geschäft zu entwickeln.

Anzeige

Neue Ideen für die Augenoptik nutzen

Brillen-Profi - Retail-Safari Amsterdam - Einhornkuchen
Augenoptik und Kulinarisches? (© Brillen-Profi)

Die spannende Mischung aus Kunstgalerie und Haushaltszubehör, ein Möbelgeschäft mit gelungener Kombi aus Online und Offline sowie der gemeinsame Internetauftritt vielfältiger kleiner Geschäfte in einer Amsterdamer Szene-Straße: Bei allen besuchten Geschäfts-Beispielen stand das Einkaufserlebnis im Fokus.

Die wesentlichsten Unterschiede zum deutschen Retail-Geschäft: In Amsterdam wird viel mehr mit Eye-Catchern, einem innovativen Cross-Selling im Bereich Online / Offline sowie mit mehr Experimentierfreude gearbeitet.

Organisiert wurde die Retail-Safari von Brillen-Profi zusammen mit Dick van der Niet. Der Amsterdamer ist Experte für die Kommunikation und Vermarktung von Retail-Konzepten im Allgemeinen und Strategien in der Augenoptik im Besonderen.

 

 

 

Produkt: eyebizz  4/2019
eyebizz 4/2019
Neues Konzept Stuttgart ‘21: Die opti zieht alle zwei Jahre um +++ Lunetterie Général: Die Brillen des Rocketman +++ New Generation – 40 Talente „Unter 40“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren