Anzeige
Anzeige

Nachruf Dominik Finkeldei

Am 21. August 2019 verstarb viel zu früh mit nur 62 Jahren Dominik Finkeldei nach langer schwerer Krankheit.

Nachdem er Breitfeld & Schliekert 1994 vom Sohn des Firmengründers gekauft hatte, führte Finkeldei  die Geschäfte bis 2015. In dieser Zeit verwandelte der das traditionsreiche Familienunternehmen zum modernen Branchenführer für Augenoptikerbedarf in Deutschland. Mit den Kernwerten „Qualität, Lieferfähigkeit und Service“ gepaart mit mutigen Innovationen und visionären Weichenstellungen hat er für B&S eine anhaltende Erfolgsstory begründet.

Anzeige

Gleichbedeutend mit dem Erfolg waren ihm persönliche Ansprache und menschliche Werte innerhalb des Kollegenkreises – Attribute, die das Unternehmen nachhaltig geprägt haben und noch heute den Kern des Miteinanders ausmachen.

Auch nach seinem Rückzug aus der Firma war Dominik Finkeldei dem Unternehmen eng verbunden und in regem Austausch mit vielen Kollegen, die ihn sehr vermissen werden. Ihre tiefe Anteilnahme gilt seiner Familie.

Auch dem eyebizz Team war er über zwanzig Jahre ein kreativer Wegbegleiter und innovativer Querdenker. Wir drücken unser tiefempfundenes Beileid aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.