Anzeige
Anzeige
Produkt: eyebizz 2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel
„Trees for the Future“ erreicht 200-Mio.-Marke

Modo Eyewear: Für jede Brille ein neuer Baum

Modo - Eco Eyewear
Modo Eyewear mit seiner Marke Eco (Bild: modo.com)

Mit seiner Marke Eco entwickelt Modo Eyewear neue Brillenkonzepte unter Verwendung nachhaltiger Materialien und pflanzt für jede verkaufte Brille einen Baum. Zusammen mit der Organisation „Trees for the Future“ hat das Programm „One Frame, One Tree“ von Eco bis jetzt über 2,4 Millionen Bäume pflanzen können.

„Trees for the Future“, eine gemeinnützige Organisation für nachhaltige Landwirtschaft aus den USA, hat weltweit mehr als 200 Millionen Bäume gepflanzt. Zehntausende von Bauern pflanzten diese in den letzten drei Jahrzehnten auf ihrem eigenen Land in Verbindung mit dem Agroforst-Training von Trees. Dieser Meilenstein wurde durch die Unterstützung von Tausenden von Einzelspendern und mehr als 300 Markenpartnern erreicht, darunter auch Eco von Modo Eyewear. Bislang hat Eco „Trees for the Future“ geholfen, über 2,1 Millionen Bäume zu pflanzen – und die Zahl wächst weiter.

Anzeige

„Wir sind begeistert, diesen Meilenstein zu erreichen. Es ist ein denkwürdiger Schritt in unserer Mission, ein nachhaltigeres Lebensmittel-System zu schaffen und gleichzeitig Bäume zu pflanzen. Ohne die harte Arbeit und Entschlossenheit der Landwirte, denen wir dienen, das Talent und die Hingabe unserer weltweiten Mitarbeiter und die unendliche Großzügigkeit unserer Partner und Unterstützer wie Eco hätten wir das nicht geschafft“, so Trees-Geschäftsführer John Leary.

Modo: Dauerhafte Leichtigkeit seit 1990

Einen Unterschied zu machen, fange damit an, bessere Entscheidungen zu treffen, und deshalb hat es sich Eco Eyewear zur Aufgabe gemacht, 95% recyceltes Metall und Rizinusöl in den Fassungen zu verwenden. Und last but not least – alle Kollektions-Koffer und Verpackungen sind aus nachhaltigen Materialien wie Maisstärke und PET hergestellt.

Modo Eyewear - One Frame One Tree
Programm von Eco Eyewear (Bild: Modo)

„Wir haben eine Verantwortung, die Welt besser zu hinterlassen, als wir sie vorgefunden haben. Zusammen mit Trees for the Future hat One Frame, One Tree einen positiven Einfluss nicht nur auf die Umwelt, sondern auch auf die Menschen“, ist sich Alessandro Lanaro, CEO Modo, sicher.

Vor dreißig Jahren wurde Modo in New York City gegründet. Von Anfang an zeichneten sich die Brillen durch Leichtigkeit und dauerhafte Qualität aus. „Damals wie heute sind der dynamische Geist New Yorks, unser italienisches Designerbe und der skandinavische Minimalismus unsere Prüfsteine.“

 

„Trees for the Future“ ist eine gemeinnützige Organisation, die Armut bekämpft und die Umwelt verbessert, indem sie Landwirten beibringt, wie sie Lebensmittel nachhaltiger anbauen können. Trees feiert dieses Jahr sein 32-jähriges Bestehen und expandiert in den kommenden Monaten in weitere Länder.

 

Produkt: eyebizz 2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.