Anzeige
Anzeige
Plus Special Mention für Nachhaltigkeit

Lunor erhielt German Brand Award

Die Brillenmanufaktur Lunor wurde beim diesjährigen German Brand Award in zwei Kategorien ausgezeichnet – mit einem Award in der Disziplin „Excellent Brands Fashion“ und einer Special Mention als „Sustainable Brand of the Year“. Die Preisverleihung fand am 9. Juni 2022 in Berlin statt.

Lunor - German Brand Award 2022
Annika Sommer und Marco Hering, Marketing bei der Lunor AG, nehmen den German Brand Award 2022 entgegen (Bild: Lunor)

Das familiengeführte Unternehmen hatte bereits 2018 den Preis für erfolgreiche Markenführung gewonnen und sich seither stetig weiterentwickelt. Mit neuer Markenführung, die sich der fortschreitenden Massenproduktion und Anonymisierung der Industrie entgegenstellt, setzt Lunor auf eine 360°-Kommunikation – geschaffen von einem fünfköpfigen Team.

Anzeige

Marco Hering, Marketing Manager der Lunor AG, freut sich mit dem gesamten Lunor-Team über den German Brand Award: „Wir sind sehr stolz, diesen Preis bereits zum zweiten Mal gewonnen zu haben. Nachhaltigkeit, Innovation und Entwicklung zählen für uns zu den wichtigsten Gütern. Daher ist es eine besondere Ehre, für diese Leistungen, auf denen unsere Markenführung aufbaut, Wertschätzung zu erfahren.“

Lunor setzt auf Slow Eyewear

Lunor stelle sich schnellen Trends entgegen. Slow Eyewear heißt das Stichwort: Liebe zum Detail, handwerkliches Know-how und Glaube an eine regionale und faire Herstellung kommen auch beim Markenbild zum Ausdruck. Lunor kreiere eine besondere Authentizität – u.a. durch den bewussten Einsatz von Mitarbeitenden, Familien und Freunden als Anzeigen-Models und einen hohen Anspruch an Kundennähe. Dieser ziehe sich nicht nur durch alle Bereiche, sondern verschaffe dem Schwarzwälder Unternehmen auch einen klaren Wettbewerbsvorteil: flexibles Reagieren auf individuelle Kundenwünsche. Für diese nahbare Markenführung erhielt das Traditions-Unternehmen nun von der Jury den German Brand Award „Excellent Brands“ in der Kategorie Fashion.

Nachhaltigkeit als Selbstverständnis

Außerdem erhielt Lunor eine Special Mention für seinen Anspruch an Nachhaltigkeit und wurde zusätzlich als „Sustainable Brand of the Year“ ausgezeichnet. Der Firmenhauptsitz inmitten der Schwarzwälder Natur wird nahezu autark versorgt und beherbergt sogar ein eigenes Lunor-Bienenvolk – aus Überzeugung für ressourcenschonendes und nachhaltiges Wirtschaften.

Als Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit wurde Lunor als erstes 100 % klimaneutrales Unternehmen in der Branche ausgezeichnet und verfolgt ein großes Ziel: eine komplett regionale Produktion mit kurzen Lieferketten. Das wirke sich nicht nur positiv auf die Qualitätssicherung, die Umweltschutz-Maßnahmen und Arbeitsbedingungen aus, sondern mache das Unternehmen auch in Krisenzeiten unabhängig und lieferfähig. Die eigene Manufaktur LUMAG, die unweit des Firmengeländes liegt und in der die gesamte Edelstahl-Linie produziert wird, biete beste Voraussetzungen für dieses Vorhaben.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.