Produkt: eyebizz  4/2019
eyebizz 4/2019
Neues Konzept Stuttgart ‘21: Die opti zieht alle zwei Jahre um +++ Lunetterie Général: Die Brillen des Rocketman +++ New Generation – 40 Talente „Unter 40“
Mit Borussia Mönchengladbach für zwei Jahre

Hoya: Sponsoring von eSports-Team wird fortgesetzt

(Mönchengladbach) – Auch in diesem Jahr engagiert sich Hoya Lens im Bereich des eSports, um gemeinsam mit seinen Partneroptikern eine junge digital affine Zielgruppe anzusprechen. Mit dem lokalen Erstligisten Borussia Mönchengladbach wurde kürzlich eine neue Kooperation über das Sponsoring des zugehörigen eSports-Team für die kommenden zwei Jahre unterzeichnet.

Hoya Lens - Kooperation eSports - Borussia Mönchengladbach
Kooperation von Hoya und Borussia Mönchengladbach im Bereich eSports (von links): Oliver Fischbach (VP Commercial West Europe, Hoya), Andreas Cüppers (Head of Digital), Mirjam Rösch (Commercial Director D-A-CH, Hoya) und Stefan Schuffels (Sponsoring Digital) (Bild: Hoya)

Hintergrund des Engagements im eSports sei die hohe Affinität der jungen Zielgruppe zur digitalen Welt – seien es der Medienkonsum im Internet, die Nutzung sozialer Medien oder das geänderte Freizeitverhalten. Hoya möchte junge Kunden in ihrem sozialen Umfeld abholen und setzt mit eSports auf einen Trend, der weiterhin starke Zuwachsraten aufweist. Zudem spricht das eSport-Fußballspiel ein breites Publikum in der relevanten Altersgruppe an.

Anzeige

Erster gemeinsamer Termin: die Hoya-Jubiläumsfeier

Der Traditionsclub Borussia Mönchengladbach verfüge über ein ambitioniertes eSports-Team, das auch für gemeinsame Events und Kampagnen mit dem Brillenglashersteller zur Verfügung stehen wird. Ein erster gemeinsamer Termin ist die Jubiläumsfeier zum 40-jährigen Bestehen von Hoya Lens Deutschland im Borussia-Park. Hier können sich geladene Gäste u.a. beim „Beat-the-Pro“ mit den eSports-Fohlen messen.

Geschäftsführerin Mirjam Rösch zeigt sich begeistert: „Die Reaktionen unserer Partneroptiker zeigen, dass unsere Aktivitäten im eSports ein voller Erfolg sind – zukunftsorientiert, zielgruppengenau und sympathisch. Wir freuen uns, dass wir diesen Weg mit unserem neuen Partner weiter fortsetzen können.“

 

Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren