Produkt: eyebizz  4/2019
eyebizz 4/2019
Neues Konzept Stuttgart ‘21: Die opti zieht alle zwei Jahre um +++ Lunetterie Général: Die Brillen des Rocketman +++ New Generation – 40 Talente „Unter 40“
Mirjam Rösch ebenfalls zur Geschäftsführerin bestellt

Geschäftsführung bei Hoya erweitert

(Mönchengladbach) – Der Mönchengladbacher Brillenglashersteller Hoya Lens Deutschland stellt eine neue Geschäftsführung vor, bestehend aus dem bisherigen Geschäftsführer Oliver Fischbach und neu der langjährigen Commercial Direktorin DACH Mirjam Rösch.

Hoya Lens D - Geschäftsführer - Oliver Fischbach - Mirjam Rösch
Oliver Fischbach und Mirjam Rösch (Bilder: Hoya)

Seit dem Jahr 2009 ist Oliver Fischbach Geschäftsführer der Hoya Lens Deutschland GmbH und seit 2018 als Vice President für die Hoya Vision Care Tochterunternehmen in West-Europa für die Marken Hoya, Seiko und Pentax verantwortlich.

Anzeige

Die langjährige Commercial Direktorin DACH Mirjam Rösch wurde ebenfalls zur Geschäftsführerin der Hoya Lens Deutschland GmbH bestellt. Die gebürtige Ulmerin ist seit 17 Jahren bei Mönchengladbacher Brillenglashersteller in unterschiedlichen Positionen beschäftigt. Zuletzt war Rösch als „Direktorin Marketing und Key Account Management“ für die DACH-Region in der Verantwortung.

 

Produkt: eyebizz  5/2019
eyebizz 5/2019
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren