Von bis zu drei Millionen Aktien

EssilorLuxottica startet Aktien-Rückkaufprogramm

(Charenton-le-Pont, Frankreich) – EssilorLuxottica kündigte gestern den Start eines Rückkaufprogramms bis zum 27. Mai 2020 von bis zu drei Millionen Aktien an, das das Vertrauen des Konzerns in seine Wertschöpfung und seine langfristigen Aussichten widerspiegele.

Im Hinblick auf die Umsetzung dieses Aktien-Rückkaufs habe der Konzern einem Wertpapierdienstleister ein Mandat für den Kauf von bis zu 3.000.000 EssilorLuxottica-Aktien, je nach Marktbedingungen, über einen Zeitraum vom 17. März 2020 bis zum 27. Mai 2020 erteilt.

Anzeige

Die auf diese Weise erworbenen Aktien sollen an Mitarbeiter und Unternehmensleiter von EssilorLuxottica und verbundenen Unternehmen vergeben oder übertragen werden, insbesondere im Zusammenhang mit Gewinnbeteiligungsplänen, Bonus- und Performance Share Awards, Aktienoptionspläne und Aktienbeteiligungsplan für Mitarbeiter.

 

Eine Beschreibung des Aktien-Rückkaufprogramms von EssilorLuxottica, wie es von der Jahreshauptversammlung vom 29. November 2018 genehmigt wurde, ist in Abschnitt 5.2.3 des Registrierungsdokuments 2018 und unter diesem Link zu finden.

 

Quelle: EssilorLuxottica

(Übersetzung ohne Gewähr)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren