Produkt: eyebizz 5/2019 Digital
eyebizz 5/2019 Digital
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt
Varilux-Unterstützung der Partneroptiker

Essilor-Kampagne für Jungpresbyope

Essilor-Kampagne Varilux 2021: Kampagnenmotiv
Essilor-Kampagne Varilux 2021: Kampagnenmotiv (Bild: Essilor)

Bei der Entscheidungsfindung von Konsumenten spielen Innovation und Qualität auch aufgrund der aktuellen Situation im Rahmen der Covid-19-Pandemie eine immer wichtigere Rolle. Zur Unterstützung seiner Partneroptiker startet Essilor die Varilux-Kampagne 2021.

„Ein transparentes Produkt, das sehr komplex ist, aber auf den ersten Blick sehr einfach.“ Mit diesen Worten beschrieb Bernard Maitenaz im Jahr 1959 das erste Varilux-Gleitsichtglas von Essilor. Die neue Varilux-Kampagne basiert auf vier Säulen: einer digitalen Media-Kampagne, Trademarketing-Tools für den POS sowie für die Neu- und Bestandskunden-Ansprache, Trainings und der Kombination mit Essilor AVA zur Positionierung als Spezialist für gutes Sehen.

Anzeige

Essilor-Anprache der Brillenträger ab 35

Die neue Media-Kampagne ist auf digitale Kanäle ausgerichtet, um die Zielgruppe entlang der Customer Journey gezielt ansprechen zu können. Im Fokus stehen dabei Paid Search, Digital Video, Display und Social Media. Durch die neue, emotional starke Bildwelt soll das Interesse an Varilux-Gleitsichtgläsern bei Brillenträgern ab 35 Jahren geweckt werden. Die Ansprache ist verstärkt auf Einstärken-Brillenträger und Jungpresbyope ausgerichtet. Denn diese jüngere Zielgruppe biete ein hohes Potenzial, da bereits im Alter ab 35 bis 40 die ersten Zeichen von Presbyopie auftreten können.

Trademarketing-Unterstützung für Neu- und Bestandskunden

Für Aufmerksamkeit vor Ort stellt Essilor individualisierbare Trademarketing-Tools zur Neu- und Bestandskundenansprache zur Verfügung. Neben den neuen Varilux-Videos bietet die Partneragentur to.eyes Direktmailings, Vorlagen für lokale Presseanzeigen, Pressetexte und Inhalte für Social Media sowie Websites an. Zudem stehen aktivierende Elemente für den POS wie Beratungsunterlagen, Kampagnen-Poster oder Informationsbroschüren zum Abruf im Werbemittelshop bereit.

Via Online-Marketing können Partneroptiker potenzielle Kunden in ihrer Region ansprechen. Dafür bietet Essilor die Kombination aus Display-Werbung, Social Media- und Suchmaschinen-Marketing. Die Online-Experten von axregio beraten zum Thema regionales Online-Marketing und setzen individualisierte Kampagnen um.

Mit einem breit gefächerten Angebot an digitalen Produkttrainings rund um das Thema Varilux möchte Essilor seine Partner in punkto Beratung und Verkauf unterstützen. Zur Beratungsunterstützung steht darüber hinaus ein neues Varilux-Demo-Tool zur Verfügung, mit dem Augenoptiker die Eigenschaften der unterschiedlichen Glasdesigns veranschaulichen können.

Mehr zur neuen Varilux-Kampagne 2021 sowie zum Essilor-Trainingsangebot finden Partneroptiker auf www.essilorpro.de.

 

Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren