Anzeige
Anzeige
Produkt: eyebizz 5/2019
eyebizz 5/2019
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt

Der bayerische Exportpreis 2015 geht an: Optima Pharma

Kaum zu glauben, dass sich mit einem bzw. inzwischen mehreren Flascherl Augenspray so ein Exporterfolg erzielen lässt. Aber das Spray ist einfach der Hit. Und für alle, die a bissl zu lang in den PC geschaut haben, unverzichtbar. Das Produkt „Made in Germany“ wird auf die geschlossenen Augen gesprüht – und die Wimpern können wieder klimpern.

Da reiben sich selbst große Handelskonzerne die Augen: Sowas gibt’s doch gar nicht! Und die Studien über dieses Spray sind auch noch wissenschaftlich wasserdicht. Nachgewiesen durch medizinische Untersuchungen in Deutschland – ein nicht zu überbietender Qualitäts-Ausweis! Da schalten die Handelskonzerne doch gerne Werbung für dieses geniale Produkt – was wiederum den Preisträger freut: Schließlich braucht der Großhandel so doch ständig Nachschub!

Anzeige

Aber nicht nur „Made in Germany“ vertreibt unser Preisträger aus dem oberbayerischen Wang, sondern auch Zaubermittel gegen Erkältung und Heuschnupfen aus Schweden und England – wo ja Rotznasen weit verbreitet sind. So kauft das Unternehmen deren HNO-Produkte ein, lagert sie und vertreibt sie exklusiv in Deutschland und Österreich. Im Gegenzug verkaufen die Schweden und die Briten das Wundermittel aus Oberbayern für den richtigen Durchblick im jeweiligen Heimatmarkt.

Und so können sich die 15 Mitarbeiter in Wang auf den Vertrieb und den wissenschaftlichen Support konzentrieren – und darauf, weiter ethisch zu denken. Denn unser Preisträger hat sich dem UN Global Compact angeschlossen: Die gesamte Wertschöpfungskette entspricht sozialen und ökologischen Standards.

Die Unternehmensstrategie ist also optimal! Das belegen auch zahlreiche Auszeichnungen. Und jetzt kommt noch eine wichtige hinzu: Der Exportpreis Bayern 2015 in der Kategorie Handel geht an die Optima Pharmazeutische GmbH aus Wang. Herzlichen Glückwunsch!

Autor: Bernd Kullmann

Lesen Sie den Beitrag auch bei www.exportpreis-bayern.de

Produkt: eyebizz 5/2019
eyebizz 5/2019
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.