Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel
Standort Puerto Rico verwertet gebrauchte Nitril-Handschuhen

CooperVision erhält Auszeichnung für Recycling-Programm

(San Ramon, Kalifornien/USA) – Die Produktionsstätte von CooperVision in Puerto Rico wurde von Kimberly-Clark Professional für ihre Bemühungen um Nachhaltigkeit mit dem „Greenovation Award“ ausgezeichnet. Dies ist das zweite Jahr in Folge, in dem das Werk die Auszeichnung für seine ökologische Strategie erhalten hat.

CooperVision Puerto Rico erhielt Greenovation Award
Greenovation Award für das Recycling von Nitril-Handschuhe (Bild: CooperVision)

Das Werk Juana Diaz des Unternehmens, das eine Reihe von CooperVision-Marken wie „Biofinity“-Silikon-Hydrogel-Kontaktlinsen herstellt und verpackt, bewahrte im Jahr 2019 1.601 Pfund der traditionell schwer zu recycelnden Nitril-Handschuhe vor der Deponie. Diese Handschuhe werden als Teil der Unternehmensprotokolle für die Herstellung qualitativ hochwertiger Produkte getragen. Die gebrauchten Handschuhe wurden zu Nitril-Puder verarbeitet, das dann zu umweltfreundlichen Verbraucherprodukten und langlebigen Gütern geformt wird.

Anzeige

„Wir sind stolz darauf, mit Kimberly-Clark Professional und seinem RightCycle-Recyclingprogramm zusammenzuarbeiten“, sagte Vimaris Ortiz, Senior Environmental, Health and Safety Manager für den CooperVision-Campus in Puerto Rico. „CooperVision erkundet und implementiert kontinuierlich Projekte auf der ganzen Welt, die unsere Nachhaltigkeitsverpflichtungen erweitern. Unsere innovativen Ansätze haben sogar noch größere Auswirkungen, wenn wir mit anderen Organisationen zusammenarbeiten, die unser Engagement teilen“, so Vimaris Ortiz.

Die Greenovation/Chelsea Santucci Awards wurden 2013 ins Leben gerufen, um vorbildliche Beiträge von RightCycle-Teilnehmern zu würdigen.

Die Umweltinitiativen von CooperVision

Das Programm zur Umleitung von Nitril-Handschuhen ist eine von vielen Umweltinitiativen von CooperVision, die sich auf Wassereinsparung, Energieeinsparung, Reduzierung, Wiederverwendung und Recycling von Ressourcen sowie auf die Stärkung der Mitarbeiter innerhalb des Unternehmens und der Gemeinden, in denen es tätig ist, konzentrieren. Das Unternehmen unterstützt auch die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung, die sich auf gute Gesundheit und Wohlbefinden, verantwortungsbewussten Konsum und Produktion sowie Partnerschaften konzentrieren.

 

Mehr Infos unter coopervision.com/sustainability

 

Produkt: eyebizz  5/2019
eyebizz 5/2019
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren