Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel
140.600 neue Azubis im Jahr 2018

Ausbildung im deutschen Handwerk stagniert

Im Jahr 2018 haben rund 140.600 Männer und Frauen in Deutschland einen Vertrag für eine Ausbildung im Handwerk abgeschlossen. Damit lag die Zahl neuer Azubis in Handwerksbetrieben deutlich niedriger als zehn Jahre zuvor (2008: 170.200, Quelle: ZDH) und stagniere aktuell weiter auf niedrigem Niveau.

Statista - Anzahl der Azubis im Handwerk in Deutschland 2008 bis 2018
Anzahl der Azubis im Handwerk in Deutschland 2008 bis 2018 (Quelle: ZDH)

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Weltmeisterschaft der Berufe vom 22. bis 27. August mitteilt, war im Handwerk bei den Männern die Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker (20.300) und bei den Frauen die Ausbildung zur Friseurin (7.100) am stärksten besetzt. Dagegen haben nur 830 Frauen eine Ausbildung zur Kfz-Mechatronikerin und nur 2.500 Männer eine Ausbildung zum Friseur begonnen.

Anzeige

Auf Platz 2 der am häufigsten gewählten Berufe von Handwerks-Azubis befinden sich bei den Männern der Elektroniker mit 13.700 neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen und bei den Frauen die Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk mit 4.300 Abschlüssen.

Ausbildung: Generell beliebte Berufe

Während bei den Männern generell nicht so viele Auszubildende im Augenoptikerhandwerk zu finden sind, zumindest bei diesen nicht unter den zehn lehrlingsstärksten Berufen im Handwerk auftaucht, liegen die weiblichen Auszubildenden in der Augenoptik auf Platz 4 mit rund 5.000 Azubinen (5.034 in 2018, Quelle: ZDH). Immerhin noch auf Platz 10 stehen die Hörakustikerinnen mit fast 1.800 Auszubildenden (1.795 in 2018, Quelle: ZDH).

ZDH - Ausbildung im Handwerk 2018 - Top Ten bei den Lehrlingen
Ausbildung im Handwerk 2018 – die Top Ten bei den weiblichen Auszubildenden (Quelle: ZDH)

 

Quellen: Statistisches Bundesamt (Destatis), Statista

 

Produkt: eyebizz  4/2019
eyebizz 4/2019
Neues Konzept Stuttgart ‘21: Die opti zieht alle zwei Jahre um +++ Lunetterie Général: Die Brillen des Rocketman +++ New Generation – 40 Talente „Unter 40“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren