Anzeige
Anzeige
Produkt: eyebizz 5/2019
eyebizz 5/2019
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt
Idee für Augenoptiker Online-Shops

Apollo erweitert Online Bestellung: Zur neuen Brille mit einem Klick

Neuer Kundenservice bei Apollo

Unter dem Motto #füreinander und für gutes Sehen vereinfacht Apollo Optik die Online Bestellung. Ab sofort sollen alle Kunden, die schon einmal eine Brille in einer Apollo-Filiale gekauft haben, mit nur einem Klick im Onlineshop auf ihre Sehwerte zugreifen können, die beim letzten Test vor Ort gemessen wurden. Nach der Wahl der neuen Fassung, müssten Kunden nur die „Werte übernehmen“ und ihre Fassung in den Warenkorb legen. Per Post erhalten sie dann kontaktlos ihre Brille mit den persönlichen Glaswerten.

Die Mehrzahl der deutschlandweit knapp 860 Apollo-Filialen bleibt weiterhin geöffnet. Die Gesundheit der Kunden und Mitarbeiter habe dabei oberste Priorität. In den Apollo Filialen gelten die höchstmöglichen Standards für Sauberkeit und Hygiene, bestätigt das Unternehmen. An allen Standorten wurden Maßnahmen ergriffen, die auf den Empfehlungen der WHO und dem Robert-Koch-Institut basieren. Kunden würden darum gebeten, die Filialen nur dann zu besuchen, wenn sie sich gesund fühlen und ein Besuch wichtig ist.

 

Quelle: Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG

Produkt: eyebizz 4/2019
eyebizz 4/2019
Neues Konzept Stuttgart ‘21: Die opti zieht alle zwei Jahre um +++ Lunetterie Général: Die Brillen des Rocketman +++ New Generation – 40 Talente „Unter 40“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.