Anzeige
Anzeige
Von 10. bis 12. September in Florenz

DaTE 2022: Der Countdown läuft

Von 10. bis 12. September 2022 werden auf der Leopolda di Firenze 100 Unternehmen aus der ganzen Welt und 170 Marken ihre Kollektionen ausstellen, deren kleinster gemeinsamer Nenner Kreativität ist. Die DaTE ist aber mehr – Ideen-Austausch und Networking unter Brillen-Fachleuten, ein Ort für Geschäfte, eine internationale Quelle für alle auf der Suche nach Inspiration, Innovation und Avantgarde.

DaTE 2022 Key Visual

Anzeige

„Die Ausgabe 2022 verspricht ein einzigartiges Erlebnis zu werden“, so DaTE-Präsident Giovanni Vitaloni, „nicht nur, weil die DaTE ihr 10-jähriges Bestehen feiert, ein Meilenstein für eine Veranstaltung, die gewachsen ist und im Panorama der Branchenevents an Bedeutung gewonnen hat, sondern auch, weil wir dieses Jahr eine Schwester-Veranstaltung in Mailand geplant haben, MEDD By DaTE: Milano Eyewear Design Day, eine besondere, nicht-kommerzielle Veranstaltung, die nur einen Tag, den 17. Oktober, stattfindet.“

Rund um die DaTE

MEDD By DaTE stehe allen offen – nicht nur Brillen-Fachleuten und der Presse, sondern auch Brillen-Liebhabern, Designern und Studenten – ein Raum für kreativen Austausch und Reflexion über Design in seiner reinsten Form. Das Programm der Veranstaltung in Mailand umfasst Preisverleihungen und eine Ausstellung von Brillen, die Geschichte geschrieben haben. Die Brillen, die sich um den von MEDD gestifteten Preis bewerben, werden während der DaTE Firenze ausgewählt und der Gewinner am 17. Oktober im ADI Design Museum bekannt gegeben.

DaTE wird auch im Mittelpunkt einer weiteren Sonderveranstaltung stehen, „L’arte di fare Moda“ (Die Kunst der Mode), diesmal für die Presse, die am Mittwoch, den 7. September um 18 Uhr in der Biblioteca Pinacoteca Accademia Ambrosiana di Milano (Pinacoteca Bibliothek und Ambrosianische Kunstgalerie in Milano) stattfindet.

„Wir wollten wieder an dieser Veranstaltung teilnehmen, bei der die besten italienischen Modeschauen gefeiert werden und bei der die Kultur den Mittelpunkt bildet, um den sich die verschiedenen Bereiche drehen. Wir laden Sie ein, mit uns die Schätze der Geschichte zu entdecken, mit denen wir unsere eigene Geschichte auf eine ganz andere Weise erzählen“, so Vitaloni abschließend.

Bei dieser Veranstaltung werden die sieben an dem Projekt #finallytogether beteiligten Messeveranstalter (DaTE, HOMI Fashion&Jewels, MICAM Milano, MIPEL, TheOneMilano, Lineapelle und SIMAC) die Quintessenz der gesamten Lieferkette durch sieben repräsentative Werke würdigen, die den Ausdruck der Branche durch Kunst vermitteln sollen.

 

Die Anmeldung für Besucher ist auf der DaTE-Website noch möglich. Die digitalen Ausweise werden per E-Mail zugestellt und können vor Ort mit dem Smartphone gescannt werden.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.