Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel
Francesca Cannella gewinnt Designwettbewerb von Area98

Erneut Coco Song Award verliehen

Zum zweiten Mal veranstaltete Area98 in Zusammenarbeit mit der Harim Accademia Euromediterranea den Coco Song Award, um jungen Designtalenten die Möglichkeit zu bieten, ihre eigene Interpretation der Coco Song Kollektion zu präsentieren. Gewonnen hat Francesca Cannellas Projekt „Golden Temple”.

Area98 - Coco Song Award 2019 - golden temple
Zum zweiten Mal veranstaltete Area98 den Coco Song Award: Gewonnen hat Francesca Cannellas Projekt „Golden Temple” (Bild: Area98)

Die Studentin Francesca Cannella, die einen vierjährigen Studiengang in Schmuck-Design absolviert, hat sich von der schwarzen Keramikkunst inspirieren lassen, die während der Song-Dynastie den Höhepunkt der Raffinesse erreichte und sich somit zu einer der bedeutendsten orientalischen Kulturformen der damaligen Zeit entwickelte.

Anzeige

Der Einsatz von farbigen Seideneinsätzen, wie z.B. in gelb, ist eine Hommage an die Dachziegel-Kunst der alten chinesischen kaiserlichen Gebäude. Die einmalige Textur der Brille in kräftigen Farben: Das Ergebnis sei ein Accessoire, das für hohe visuelle Wirkkraft sorgt und trotz seiner Originalität die Philosophie und die Stärken des Labels Coco Song bewahrt.

Die offizielle Bekanntgabe des Gewinners des Coco Song Award erfolgte Ende September anlässlich der SILMO. Das Ende eines Auswahlverfahrens, bei dem die Prototypen der fünf Finalisten auf ihre Einzigartigkeit, Passform und Marktfähigkeit analysiert wurden, sowie für die Anpassung auf die Zielgruppe der Marke und die Gesamtqualität des Vorschlags von der Konzeption bis zur Realisierung.

Coco Song Award: Großer Erfolg

Eine sehr große Genugtuung für die Gewinnerin und auch für Area98, die von der Entwicklung des Projekts und den neuen kreativen Ideen der jungen Talente sehr begeistert ist, sowie von dem Erfolg, den der Wettbewerb Coco Song Award innerhalb und außerhalb des Unternehmens erzielen konnte.

Elisio Tessaro, Art Director von Coco Song: „In diesem Jahr haben wir mehr als 50 Projekte erhalten und bewertet: die Begeisterung, Leidenschaft und die Vorbereitung der Studenten war wirklich erstaunlich, ein Beweis hierfür ist das auf der SILMO erhaltene hervorragende Feedback. Wir sind daher gespannt, wie uns die Studenten bei der nächsten Ausgabe des Wettbewerbs, an dem wir bereits gemeinsam mit der Harim arbeiten, begeistern werden.“

 

Harim Accademia Euromediterranea mit Sitz in Catania ist eine professionelle Designschule für die Bereiche Mode, Schmuck, Fotografie, Innenarchitektur, Produktgestaltung und Kommunikation. Ihr Ziel ist es, die Mittelmeer-Region als neuen kreativen Pool zu erschließen und infolgedessen den positiven Einfluss unter Beweis zu stellen, den Design und Mode auf das kulturelle und wirtschaftliche Wohlergehen des gesamten Mittelmeerraums haben könnte.

 

Quelle: Area98 / Coco Song

 

Produkt: eyebizz  4/2019
eyebizz 4/2019
Neues Konzept Stuttgart ‘21: Die opti zieht alle zwei Jahre um +++ Lunetterie Général: Die Brillen des Rocketman +++ New Generation – 40 Talente „Unter 40“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren