Anzeige
Anzeige
Produkt: eyebizz 2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel
17. Flagshipstore in Deutschland

VIU eröffnet in Hannover

Das Schweizer Brillenlabel VIU ist weiter auf Expansionskurs in Deutschland und hat am 14. Juni offiziell auf der Hannoveraner Georgstraße eröffnet. Es ist bereits der 17. Flagshipstore in Deutschland, aber der erste in Niedersachsen. Des Weiteren betreibt VIU Stores in der Schweiz, Österreich und Dänemark sowie einen Onlineshop.

Der neue VIU Store in Hannover von außen
Der neue VIU Store in Hannover von außen (Foto: Sandra Kennel)

Der zentral am Opernplatz gelegene VIU Store (Georgstraße 42) befindet sich gegenüber des Niedersächsischen Staatstheaters Hannover und in unmittelbarer Nähe zu Shopping-Adressen wie Basler, Nespresso und Scotch & Soda. Der ebenerdige Verkaufsraum präsentiert sich mit einer Brillenwand aus gebürstetem Metall in Champagner und kontrastierenden Elementen in Karamell und Cremeweiß. Auf rund 40 qm wird die gesamte Kollektion aus Korrektions- und Sonnenbrillen präsentiert, darunter auch Kooperationen wie VIU ✗ Saskia Diez und VIU ✗ House of Dagmar.

Anzeige

Der Flagshipstore Hannover wurde – wie alle eigenen Läden – von Creative Director Fabrice Aeberhard und seinem Team entworfen und soll die klare Linien- und Formensprache sowie die Schlichtheit der Produkte widerspiegeln. Das räumliche Farbkonzept werde durch eine raumübergreifende Systemwand aus champagnerfarbenem Metall verstärkt. Sie dient zur Präsentation der Brillen und wird für jeden Store individuell entwickelt.

Der neue VIU Store in Hannover - Innenansicht
Der neue VIU Store in Hannover – Innenansicht (Foto: Sandra Kennel)

Der offene, helle Raum ist vollflächig in weiß gestrichen und der Boden in einem satten Karamellton gehalten. Die imposante Glasfront, in der auch ein Teil der Brillenwand platziert ist, und schwarze Lichtschienen an der Decke setzen zusätzlich Akzente. Weiterer Blickfang ist der Beratungstisch in mattem Creme, der auf einem Korpus aus karamell farbenem Metall platziert ist. Die gleichen Metallelemente finden sich auch bei den Beratungshockern von Atelier Hausmann wieder.

 

Über VIU

Die Kollektionen werden von Fabrice Aeberhard, dem VIU Creative Director, in der Schweiz designt. Anschließend werde jede einzelne Brille in über 80 manuellen Schritten in einem italienischen Traditionsbetrieb in den Dolomiten und auf der japanischen Insel Honshū handgefertigt. 3D-gedruckte Brillen aus Polyamid-Staub komplettieren seit Mai 2017 im Rahmen der Archetypes Collection das VIU-Sortiment.

Die Brillenmodelle sind sowohl in eigenen VIU Stores in Deutschland, Österreich und der Schweiz als auch online sowie in ausgewählten Partnerstores erhältlich. In 2017 eröffneten die ersten Stores in Kopenhagen und Aarhus, Dänemark. Weitere Stores in Schweden und UK sind für 2018 in Planung.

 

Produkt: eyebizz 2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.