Anzeige
Anzeige
Stefan Rüdiger verlässt das Unternehmen

Veränderungen im Essilor Management

Essilor-RüdigerFreiburg, im September 2016: Stefan Rüdiger, Geschäftsführer Essilor Deutschland, verlässt das Unternehmen zum 30.09.2016, um sich künftig neuen Herausforderungen zu stellen.

„Wir danken Stefan Rüdiger für sein Engagement in den vergangenen Jahren und wünschen ihm für seine neuen Aufgaben viel Erfolg.“, so Wolfgang Messerschmidt, der bis zur Ernennung eines Nachfolgers interimsweise die Geschäftsführung der Essilor GmbH übernehmen wird. Wolfgang Messerschmidt, Vice President Central and Eastern Europe, ist seit 1987 bei Essilor tätig und steht für eine große Nähe zum Markt.

Anzeige

Wie wichtig gerade diese Eigenschaft ist, hat das gesamte Essilor-Team in den vergangenen Monaten immer wieder nachdrücklich unter Beweis gestellt: Mit der Einführung von Produkten wie Crizal City,  Eyezen, Eye Protect System sowie jüngst von Essilor streetlife wurden erfolgreich neue Impulse gesetzt; die im zweiten Jahr laufende Varilux Mehrbrillen-TV-Kampagne unterstreicht diesen Anspruch. „Derzeit  bereiten wir gemeinsam in Freiburg und Braunschweig die dritte Mehrbrillenkampagne vor; Ende September fällt dann der Startschuss für mehr als 800 Varilux-TV Spots zur besten Sendezeit. Das Essilor-Team freut sich auf einen erfolgreichen Jahresendspurt“, so Wolfgang Messerschmidt.

www.essilor.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.