Thomas Häusler und neu Michael Becker

Sinfona mit neuem Führungs-Duo

Sinfona - Michael Becker und Thomas Häusler
Das neue Führungs-Duo Thomas Häusler (rechts) und Michael Becker (Foto: Sinfona)

Die Sinfona GmbH, Marketing-Dienstleister und Vertrieb für Produkte in der Hörakustik-Branche, beginnt das neue Jahr mit einem Wechsel in der Unternehmensspitze. An der Seite des langjährigen geschäftsführenden Gesellschafters Thomas Häusler wird fortan Michael Becker die Geschäftsführung übernehmen.

Vor zehn Jahren als „Ideenschmiede mit Lösungen von Hörakustikern für Hörakustiker“ gestartet, hat sich Sinfona mit Sitz in Salzkotten als Dienstleister etabliert. Heute bietet man neben sämtlichen Leistungen einer klassischen Werbeagentur vor allem spezielle Marketing-Lösungen für Hörakustik-Fachgeschäfte. Ausgewählte Produkte wie die hauseigene Pflegemittelserie otosens, Trockensysteme, 3D-Scanner oder Laborbedarf runden das Portfolio ab.

Anzeige

Zum Sinfona-Team gehören mittlerweile zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neu in der Führung des Unternehmens ist Michael Becker, der die Geschicke von Sinfona zukünftig an der Seite von Thomas Häusler lenken wird. Nach einem Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing begann Becker seine berufliche Karriere 2011 im Marketing von Sinfona. In der Folge übernahm er zunehmend Aufgaben im Vertrieb, entwickelte neue Ideen und Konzepte. So war er maßgeblich am Aufbau des Kundenbindungssystems Sina beteiligt, das Sinfona Anfang 2019 einführte.

Die bisherigen Gesellschafter David und Melanie Häusler geben ihre Anteile am Unternehmen ab und scheiden aus der Sinfona GmbH aus. David Häusler will sich umso mehr anderen Aufgaben innerhalb der Häusler Unternehmensgruppe widmen. Er hat seit Jahren die Verantwortung für das gesamte operative Geschäft von Hörsysteme Häusler inne und wird in dieser Funktion auch weiterhin eng mit dem Team von Sinfona zusammenarbeiten. Melanie Häusler hatte sich aus familiären Gründen bereits in den vergangenen Jahren weitestgehend aus der operativen Arbeit von Sinfona verabschiedet. Sie will sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen.

Neuer Sinfona-Chef aus den eigenen Reihen

„Der jetzt vollzogene personelle Wechsel ist von langer Hand geplant“, so Thomas Häusler. „Ich freue mich sehr, Michael Becker nun auch als Mitglied der Geschäftsführung an meiner Seite begrüßen zu können. Seit fast zehn Jahren gehört Michael zu unserem Team. Er ist mit der Branche bestens vertraut, viele Kundinnen und Kunden schätzen ihn sehr und er hat wesentlichen Anteil am großen Erfolg von Sinfona. Im Grunde fungiert Michael bereits seit längerer Zeit als Teil unseres Führungsteams. Es ist deshalb nur konsequent, dass er diese Führungsposition jetzt auch offiziell einnimmt.“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren