Produkt: eyebizz  5/2019
eyebizz 5/2019
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt
„Lens Timer“ und „Social Glasses“ von OS-IT

App-Übernahme durch Rocktician

Nachdem der Wunsch von OS-IT öffentlich wurde, die speziell für Augenoptiker entwickelten Apps „Lens Timer“ und „Social Glasses“ abzugeben, kamen die beiden Unternehmensinhaber Yannick Fetsch (Rocktician) und Kay Dollt (OS-IT) schnell ins Gespräch. Bereits nach kurzer Zeit war man sich zu den Übernahme-Modalitäten einig. Die Übernahme erfolgt zum 1. Januar 2020.

Rocktician - Apps
Die Apps „Lens Timer“ und „Social Glasses“ von OS-IT laufen bei Rocktician weiter (Bild: Rocktician)

„Wir sind sehr glücklich darüber, mit Rocktician einen perfekten Nachfolger gefunden zu haben. Mir war es wichtig, dass unsere Apps in Zukunft mit der gleichen Leidenschaft fortgeführt werden, mit der wir sie ins Leben gerufen haben.“, so Kay Dollt. Überzeugt habe die Hamburger Agentur  durch ambitionierte Pläne und vielversprechende Ideen zur Weiterentwicklung der Apps.

Anzeige

Rocktician: Konsequenter Schritt

Mit dem „Lens Timer“ können Kunden direkt bei ihrem Augenoptiker Kontaktlinsen bestellen – herstellerunabhängig. Die App „Social Glasses“ biete neben dem digitalen Brillenpass vielseitige Möglichkeiten, mit dem Kunden in Kontakt zu treten, ihn zu informieren und langfristig zu binden. Durch weitreichende Individualisierungen werden die jeweiligen Apps auf den einzelnen Augenoptiker zugeschnitten.

Rocktician - App Übernahme - Kay Dollt (OS-IT) und Yannick Fetsch (Rocktician)
Kay Dollt und Yannick Fetsch (Bild: Rocktician)

Yannick Fetsch dazu: „Unser Kerngeschäft ist der digitale Markt für Augenoptiker, hauptsächlich Website-Design, Social Media und Online-Marketing. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden bereits individualisierte Image-Magazine, Werbeclips in Kinoqualität und vieles mehr. Die Übernahme der Apps ist für uns also ein konsequenter Schritt, die augenoptische Branche zukunftsfähig zu gestalten und mittelständische Optik-Betriebe zu stärken.“

 

Quelle: Rocktician

 

Produkt: eyebizz  4/2019
eyebizz 4/2019
Neues Konzept Stuttgart ‘21: Die opti zieht alle zwei Jahre um +++ Lunetterie Général: Die Brillen des Rocketman +++ New Generation – 40 Talente „Unter 40“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren