Anzeige
Anzeige
Produkt: eyebizz 5/2019
eyebizz 5/2019
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt
Neuer Key Account Manager Stefan Beiten

Verstärkung für Seiko Optical in Willich

(Willich) – Seiko Optical Europe verstärkt seinen Key Account: Stefan Beiten hat zum 1. März 2018 seine neuen Aufgaben beim Brillenglashersteller übernommen.

Seiko Optical Europe: Neuer Key Account Manager Stefan Beiten

Anzeige

Stefan Beiten war viele Jahre bei der Hoya Lens Deutschland GmbH beschäftigt. Beim Mönchengladbacher Brillenglashersteller absolvierte er eine Ausbildung zum Industriekaufmann. Anschließend arbeitete er dort über sechs Jahre erfolgreich als Gebietsverkaufsleiter.

Nach dem Abschluss seines Bachelor-Studiums mit dem Schwerpunkt Vertrieb und Marketing freue sich Beiten nun auf seine neuen Aufgaben im Bereich Key Account Management bei Seiko Optical Europe. Neben der Betreuung von Bestandskunden und der Akquisition von Neukunden wird die Durchführung von Verkaufsschulungen einen wichtigen Aspekt seiner Tätigkeit ausmachen.

 

Produkt: eyebizz 5/2019
eyebizz 5/2019
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.