Die Macherinnen der Augenoptik - Dieses Mal:

Janett Malecha-Pech – Die Vielfältige

Für ihre Mitarbeiter im Augenoptik-Fachgeschäft „Brillenzauber“ in Niederwiesa ist Janett Malecha-Pech eine „Wunsch-Chefin“.

eyebizz - 70 Frauen: Janett Malecha-Pech von Brillenzauber

Die 38-Jährige liebt und lebt die Vielfältigkeit ihres Berufes: Handwerkerin, Refraktionsguru, Linsenprofi, Zuhörerin, Modeassistentin, Raumausstatterin, Geschäftsführerin, Mutter . . . Die Liste ließe sich für Janett Malecha-Pech verlängern.

Vor acht Jahren hat sich die gebürtige Frankenbergerin im lauschig-sächsischen Niederwiesa mit dem Augenoptik-Fachgeschäft „Brillenzauber“ selbstständig gemacht. Ihr Motto in Bezug auf Mitarbeiterführung: „Motivation und Vertrauensbasis müssen stimmen!“

||| CH

 

 

Redaktion
Hinterlassen Sie einen Kommentar