O-Pal.de einfach und kostenlos

Die Augenoptiker-Suchmaschine

Die Augenoptiker Suche für Endverbraucher

Da hat mal jemand mitgedacht: O-Pal.de ist auf dem augenoptischen Sektor ein brandneues Dienstleistungsportal für den Endverbraucher. Der Konsument findet mit der Suchmaschine O-Pal.de die gewünschten augenoptische Dienstleistungen, Produkte und Marken in einem bestimmten Postleitzahlengebiet. O-Pal leitet den Verbraucher gezielt zu den Augenoptikern, die seine Suchkriterien erfüllen und ihr Geschäft in der Nähe des Kunden haben. O-Pal.de ermöglicht jedem Augenoptiker sich mit seinem kompletten Dienstleistungs-, Produkt- und Markenportfolio darzustellen und auffindbar zu machen. Diese Suchfunktion sei einzigartig, sagen die Initiatoren. Darüber hinaus könne der Optiker auf seinem Profil neben seinen Kontaktdaten und Öffnungszeiten selbstverständlich alle sonstigen geschäftlichen Social-Media-Kanäle wie Facebook, Twitter & Co. sowie seine eigene Internetpräsenz verlinken und dadurch eine sehr umfassende Kontaktaufnahmemöglichkeit bieten.

Internetwerbung für traditionelle Optiker – einfach, schnell und kostenlos

Die durchdachte Suchmaske von O-Pal.de und die systematisch aufgebauten Dienstleistungsmerkmale ermöglichen dem suchenden Verbraucher ein schnelles, weiterführendes Ergebnis und dadurch eine direkte Kontaktaufnahme mit dem Optiker ohne störende Werbeeinblendungen und ohne sonstige Ablenkungen. Im Vordergrund steht allein das, was der Verbraucher sucht und der Augenoptiker bietet.

Auch an eine spezielle Marken-/Kollektionssuche wurde gedacht, die den Verbraucher direkt zu dem Optiker leitet, der die gewünschten Fassungen führt. Ganz gleich ob der Verbraucher einen Optiker sucht, der Ortho-K-Kontaktlinsen anbietet, eine innovative 3-D Refraktion oder eine passende PC/Arbeitsplatzbrille: Bei O-Pal.de findet der Verbraucher stets den passenden Optiker in seiner Nähe.

Wir wollen traditionelle Augenoptiker unterstützen

Den für Verbraucher und Augenoptiker absolut kostenlosen Service bietet ein pfiffiges Team aus München und Berlin an, das bereits seit Jahrzehnten in der Optik tätig ist und die Bedürfnisse des Marktes kennt: Isabelle Malina von der Betreiberfirma R2M Services GmbH: “Ziel des Portals und unser Ansinnen ist es, den traditionellen Augenoptiker zu unterstützen und diesen im Internet besser auffindbar zu machen. Gerade die Einzelkämpfer schieben das Thema Internetpräsenz gerne vor sich her. Wir ermöglichen vielen traditionellen Optikern ohne gepflegte eigene Internetseite durch O-Pal.de eine stilvolle und übersichtliche Darstellung des eigenen Service- und Produktangebotes und vor allem eine verbesserte Auffindbarkeit im Internet. Für diejenigen Optiker, die ohnehin bereits eine gute Internetpräsenz haben, stellt O-Pal.de eine sinnvolle Ergänzung dar. Denn niemand wird heutzutage mehr ernsthaft leugnen wollen, dass die Suche nach dem Optiker oftmals im Internet stattfindet, bevor der Verbraucher den Weg in das Optikergeschäft findet. Jedoch macht sich kaum ein Endverbraucher die Mühe, zig Webseiten zu durchsuchen, um den passenden Optiker zu finden. Auf O-Pal.de findet er genau diesen Service. Übersichtlich, clean und schnell.“

Der Service von O-Pal.de wird komplett kostenlos angeboten. Sowohl die Registrierung als Optiker wie auch die eigenverantwortliche Verwaltung des eigenen Profils ist für den Optiker denkbar einfach. Auf www.o-pal.de/registrierung kann sich jeder Optiker einfach und schnell eintragen.

 

eyebizz Online
Hinterlassen Sie einen Kommentar