Aktionsmonat gute Werbemöglichkeit für Augenoptiker

ZVA: Freie Fahrt für gutes Licht – und gute Sicht!

(Düsseldorf) – Der Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen (ZVA) ist seit vielen Jahren Partner der Aktion Licht-Test, die vom Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) initiiert wurde. Unter dem Motto „Freie Fahrt für gutes Licht“ können Autofahrer im Oktober wieder ihre Fahrzeugbeleuchtung kostenlos überprüfen lassen. Innungs-Augenoptiker haben die Möglichkeit, den Aktionsmonat medienwirksam für sich zu nutzen.

ZVA_1xo-Banner Strassenverkehr_Lichttest 2017
Bild: ZVA

Der ZDK hat sich zum Ziel gesetzt, mit Hilfe der Aktion Licht-Test die Mängel an den Lichtanlagen von Pkw und Nutzfahrzeugen weiter zu reduzieren. Für gute Sicht im Straßenverkehr – besonders in der dunklen Jahreszeit und widrigen Lichtverhältnissen – sei es jedoch ebenso wichtig, die eigenen Augen regelmäßig vom Fachmann überprüfen zu lassen.

Der Aktionsmonat Oktober biete deshalb den Augenoptikern eine sehr gute Gelegenheit, mit Hilfe der medialen Aufmerksamkeit zum Licht-Test des ZDK neue Kunden zu gewinnen und zum Beispiel am Rande von kostenlosen Sehtests passende Produkte wie etwa spezielle Autofahrergläser zu empfehlen.

Passende Werbemittel für Augenoptiker

Der Flyer des ZDK kann von Innungsbetrieben bei Interesse ab September bei den Landesinnungsverbänden und Landesinnungen oder beim ZVA angefordert werden. Darüber hinaus stehen ihnen im Werbemittelshop der „Einmal im Jahr zum Optiker“-Kampagne aufmerksamkeitsstarke Vorlagen für die personalisierte Werbung im eigenen Geschäft zur Verfügung.

Unter www.werbemittel.1xo.de können Poster für Straßenstopper oder Schaufenster ebenso heruntergeladen werden wie zahlreiche Anzeigenvorlagen zum Thema Straßenverkehr und Sehen. Auch ein Video, das während des Aktionszeitraums als Dauerschleife zum Beispiel auf der eigenen Website eingesetzt werden könnte, findet sich dort.

 

Quelle: ZVA

 

Redaktion
Hinterlassen Sie einen Kommentar